VR Experten-Talk: So vermeiden Sie Verwahrentgelt

Verwahrentgelt

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Die Europäische Zentralbank (EZB) belastet mit ihrer andauernden Negativzinspolitik Banken ebenso wie Sparer. Die Folge ist Verwahrentgelt auf Einlagen auch für Privatkunden. Was Sie als Anleger tun können, um dies zu vermeiden, klären wir in unserem VR Experten-Talk. 

Unsere Gesprächspartnerin ist
Jana Tlamicha,
Leiterin des Kompetenzzentrums in Stein
bei der VR Teilhaberbank.

Warum verlangen die Banken Verwahrentgelt für die Einlagen ihrer Kunden?

Die EZB belegt die bei ihr befindlichen Einlagen der Banken – so auch unsere – seit 2014 mit Verwahrentgelten. Seit Dezember 2019 beträgt der Leitzins hierfür minus 0,50 %. In Folge dessen und zum Schutz unserer Teilhaber sehen wir uns daher ebenfalls gezwungen, auf die bei uns vorhandenen Kundeneinlagen Verwahrentgelte einzuführen. Dabei ist uns sehr wichtig, herauszustellen, dass wir mit diesem Schritt keinesfalls “Vorreiter” sind, sondern vielmehr eine der letzten Banken in Deutschland.

Betrifft das Verwahrentgelt alle Sparguthaben?

Nein, es sind nicht alle Sparformen betroffen. Wichtig für unsere Kunden ist jedoch die Erkenntnis, dass aktuell alle liquiden Einlagen aufgrund des fehlenden Inflationsausgleichs auch ohne Verwahrentgelt einen Verlust erzielen.

Lohnt sich Sparen angesichts des Verwahrentgelts überhaupt noch?

Finanzielles Polster

Es gibt nach wie vor noch gute Möglichkeiten, Geld gewinnbringend anzulegen. Man muss sich dazu nur von dem Gedanken des guten, alten Sparbuchs verabschieden und offen sein für neue Lösungen. Diese werden von unseren Beraterinnen und Beratern individuell und auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten herausgesucht.

Wichtig ist hier, so schnell wie möglich zu handeln, denn bei nur 2 % Inflation verliert das Geld auf dem Tagesgeldkonto oder Sparbuch stetig an Kaufkraft. Nach 5 Jahren bleiben so von 10.000 Euro nur ca. 9.000 Euro übrig. Kommt noch 0,50 % Verwahrentgelt hinzu, bleibt noch weniger.

Welche Alternativen zum Sparkonto gibt es?

Da gibt es eine Menge Möglichkeiten – je nach der persönlichen Einstellung. Geldanlagen, die auch mal etwas Schwankungen aufweisen, bringen zum Beispiel langfristig einen höheren Ertrag als Geldanlagen, bei denen der Anleger einen hohen Wert auf Sicherheit legt. Und man muss bei der Empfehlung auch berücksichtigen, wann das angelegte Geld wieder zur Verfügung stehen soll.

Mit neuen Entwicklungen finden auch die Online-Fans auf unserer Homepage eine großartige und einfache Lösung, ihr Geld ohne Verwahrentgelt zu sparen oder anzulegen.

Was kann ich tun, damit aus meinem Ersparten mehr wird und nicht weniger?

Am Besten so schnell wie möglich ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren. Darin werden alle Ziele und Wünsche besprochen und eine passgenaue Lösung erstellt.

Sicher und rentabel - geht das überhaupt?

Auch das ist möglich. Selbst bei Geldanlagen mit hohen Schwankungen, wie z.B. Aktienfonds, gab es auf lange Sicht keine Verluste, dafür aber ordentliche Gewinne. Zusätzlich kann man über monatliche Sparraten das Risiko von Schwankungen begrenzen und den Ertrag damit sogar noch erhöhen.

Und nicht zuletzt kann man mit einer Streuung des angelegten Vermögens in unterschiedliche Anlageklassen eine zusätzliche Absicherung erzielen. So macht es z.B. Sinn, selbst bei vorsichtigen Anlegern in kleinem Umfang auch offensivere Anlagen beizumischen, um den Erfolg der gesamten Anlage zu erhöhen. Und weil jeder Anleger das Thema “Sicherheit” für sich anders definiert, stehen mehr als 100 unterschiedliche Produkte zur Verfügung, um für jeden die für seine Bedürfnisse passende Mischung zu finden.

Hier gibts noch mehr Experten-Talks

In unserer Reihe VR Experten-Talk kommen regelmäßig Fachleute zu aktuellen Finanz- und Bankingthemen zu Wort. Schauen Sie doch mal rein!

Geld anlegen

Wie lege ich mein Geld richtig an?

Energieeffizientes Bauen

Energieeffizientes Bauen

Baufinanzierung

10 Fragen zur Baufinanzierung

Kundendialogcenter

Das Kundendialogcenter - unsere Filiale der Zukunft

Generationen-Beratung

Generationen-Beratung

Lebensqualität im Alter

Gerne sind wir bei Rückfragen zum Thema Geldanlage auch persönlich für Sie da. Vereinbaren Sie einfach online einen Termin für eine Beratung vor Ort, am Telefon oder per Videokonferenz.

Weitere interessante Beiträge

Unsere Mission:
Interessante Beiträge für Sie!

VR Teilhaber Blog Team