VR Experten-Talk: 10 Fragen zur Baufinanzierung

Baufinanzierung

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Die eigenen vier Wände sind für viele Menschen ein Lebenstraum. Aber das Gesparte reicht für den Kaufpreis meist nicht aus. Eine Baufinanzierung hilft dabei, dass der Wunsch nach einem Eigenheim trotzdem in Erfüllung geht.

Aber wie sieht so eine Baufinanzierung aus und was muss ich beachten? Wir haben in unserem VR Experten-Talk für Sie nachgefragt.

Baufinanzierung

Unser Experte: Harald Fischer ist Finanzierungsspezialist in der VR Bank Nürnberg. Er verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich Baufinanzierung. Egal, ob es ums klassische Eigenheim oder die Kapitalanlage geht oder ob eine Modernisierung mit staatlichen Förderungen geplant ist.

1. Wie viel Eigenkapital muss ich mitbringen?

Eine pauschale Aussage zur idealen Höhe des Eigenkapitals im Rahmen einer Immobilienfinanzierung gibt es nicht! Unter anderem hängt die Höhe des Eigenmitteleinsatzes auch von dem Investitionszweck (Immobilie zur Kapitalanlage oder Eigennutzung) ab. Grundsätzlich gilt: Je mehr Eigenkapital eingesetzt werden kann, desto besser wirkt sich dies auf die Immobilienfinanzierung aus (also auf Gesamtkosten, Laufzeit, monatliche Rate etc.).

Idealerweise behalten Sie sich eine Kapitalreserve zurück für nicht vorhersehbare Investitionen oder aber für Kostenüberschreitungen bei einem Bau- oder Renovierungsvorhaben. Grundsätzlich sollten Sie die Erwerbsnebenkosten aus Eigenkapital bezahlen können.

2. Ich möchte meine Immobilie renovieren und modernisieren. Bin ich da bei der VR Bank richtig?

Wir bieten für alle Themen rund um die Immobilie maßgeschneiderte Lösungen an, natürlich auch für Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Diese können individuell über hauseigene oder aber über Finanzierungslösungen aus dem genossenschaftlichen Finanzverbund (z. B. Bausparkasse Schwäbisch Hall) finanziert werden. Je nach Art und Umfang der Modernisierungsmaßnahme kommen auch Förderkredite oder aber Zuschusslösungen der KfW in Betracht.

3. Hilft mir die VR Bank Nürnberg bei der Wertermittlung und Preisschätzung einer Immobilie?

Im Rahmen unserer Finanzierungsberatung beurteilen wir natürlich auch den Wert der zu finanzierenden Immobilie. Dies hat aber nur einen indikativen Charakter und stellt kein Gutachten dar. Für letzteres haben wir mit unserem ImmoService GmbH einen qualifizierten und verlässlichen Partner an unserer Seite, der Sie beim Kauf oder Verkauf bzw. bei der Werteinschätzung Ihrer Immobilie gerne unterstützt.

4. Welche Kosten fallen neben dem Immobilienkaufpreis an?

Für den Erwerb einer Immobilie in Bayern fallen aktuell 3,5 % Grunderwerbsteuer an. Die Notar- und Grundbuchkosten liegen bei rund 2 %. Eine eventuell anfallende Maklercourtage beträgt für den Käufer in der Regel zwischen 3 % und 4 % zuzüglich der Mehrwertsteuer. Alle Kosten rechnen sich in der Regel auf den Kaufpreis der Immobilie.

5. Wie hoch können Sondertilgungen bei der Baufinanzierung sein?

Die Sondertilgungsmöglichkeit liegt im Normalfall bei 5 % pro Jahr, gerechnet aus der ursprünglichen Darlehenssumme. Allerdings können individuell auch höhere Sondertilgungsmöglichkeiten vereinbart werden. Dies sollte man aber gut abwägen, da sich höhere Sondertilgungsmöglichkeiten in der Kondition bemerkbar machen.

6. Wie schnell bekomme ich bei der VR Bank Nürnberg ein Finanzierungsangebot?

Das hängt davon ab, wie komplex sich die Finanzierungskonstellation darstellt. In der Regel erhalten Sie bei der VR Bank Nürnberg innerhalb von 2 bis 3 Werktagen einen Beratungstermin. Je nach Ihren individuellen Anforderungen an die Finanzierungslösung erstellen wir direkt im Termin oder aber im Anschluss eine individuelle Finanzierungslösung, die wir dann in einem zweiten Termin mit Ihnen gemeinsam besprechen. Da unsere Finanzierungsspezialisten über hohe Entscheidungskompetenzen verfügen, kann zudem eine Kreditentscheidung bzw. -zusage bei Vorliegen aller erforderlichen Unterlagen zügig getroffen werden.

7. Welche Unterlagen benötigt die Bank für die Baufinanzierung von mir?

Neben persönlichen Unterlagen über Ihre Einkommens- und Vermögenssituation benötigen wir noch diverse Unterlagen zur Immobilie. Eine aktuelle Checkliste der erforderlichen Unterlagen finden Sie in der jeweils aktuellen Fassung hier auf unserer Homepage.

8. Wie läuft eine Baufinanzierung ab?

Idealerweise stecken Sie zusammen mit Ihrem persönlichen Bankberater den finanziellen Rahmen ab, bevor Sie auf die Immobiliensuche gehen. So lassen sich böse Überraschungen vermeiden und Sie können sehr gut einschätzen, ob eine gefundene Immobilie zu Ihrem Geldbeutel passt oder nicht.

Ist das passende Objekt gefunden und der Preis verhandelt, sollten Sie das Gespräch mit unseren Finanzierungsspezialisten suchen. Wir erarbeiten dann auf Basis Ihrer Ziele und Wünsche ein persönliches Finanzierungsangebot. Sobald die Finanzierung geprüft und durch uns zugesagt wurde, steht der Notartermin zur Unterzeichnung des Kaufvertrages und der Grundschuldbestellung an.

Etwa 4 Wochen nach der Vertragsunterzeichnung wird der Kaufpreis der Immobilie fällig. Nach der Bestätigung des Verkäufers über den Erhalt der Zahlung veranlasst der Notar dann die Eigentumsumschreibung der Immobilie.

9. Spielt mein Einkommen bei der Baufinanzierung eine Rolle?

Aufgrund gesetzlicher Anforderungen an die Bonitätsprüfung einer Bank spielt Ihr Einkommen eine sehr wesentliche Rolle bei der Baufinanzierung. Es muss rechnerisch sichergestellt sein, dass Sie sich die monatliche Darlehensrate nachhaltig leisten können. Die monatliche Darlehensrate sowie die Nebenkosten der Immobilie sollten im Bereich zwischen 30 % und 40 % der monatlichen Netto-Einkünfte liegen.

10. Wie und wo erhalte ich staatliche Förderungen?

Viele der staatlichen Förderungen, wie beispielsweise KfW Darlehen oder aber Wohnriester (Bausparen), können direkt über Ihre VR Bank Nürnberg beantragt werden. Zuschüsse der KfW beantragen Sie selbst über das Zuschussportal der KfW. Förderungen der Bayern Labo für Eigenwohnraum beantragen Sie direkt bei der Kommune oder Stadt, in der die zu erwerbende Immobilie liegt.

Noch mehr Experten-Talks

Kennen Sie schon unsere Reihe VR Experten-Talk? Darin kommen regelmäßig Fachleute zu aktuellen Finanzthemen zu Wort.

Eine Auswahl der Interviews finden Sie hier.

Wie lege ich mein Geld richtig an?

Lebensversicherung

Ist die Lebensversicherung ein Auslaufmodell?

Das Kundendialogcenter - unsere Filiale der Zukunft

Gerne sind wir für alle Fragen rund um Ihre Baufinanzierung auch persönlich für Sie da. Vereinbaren Sie gerne online einen Beratungstermin oder ein Telefongespräch.

Weitere interessante Beiträge

Unsere Mission:
Interessante Beiträge für Sie!

VR Teilhaber Blog Team