Informationen zu unserer Vertreterversammlung und Dividendenzahlung 2020

Vertreterversammlung 2020

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Ende November fand unsere Vertreterversammlung 2020 statt. Sie war in diesem Jahr auch für etwas ganz Neues. Denn aufgrund der aktuellen Lage haben wir die Veranstaltung zum ersten Mal online durchgeführt. Die wichtigsten Informationen über die Vertreterversammlung haben wir Ihnen hier zusammengefasst.

Erste Online-Vertreterversammlung 2020

Am 26.11.2020 haben wir erfolgreich unsere diesjährige Vertreterversammlung durchgeführt. Zum ersten Mal in virtueller Form per Live-Stream und Online-Abstimmung. Dank der technischen Unterstützung von editorial 247 und einem schlagkräftigen Team der VR Teilhaberbank lief die Veranstaltung reibungslos und pannenfrei ab. Ganz Corona-konform nahm auch der Nürnberger Oberbürgermeister Marcus König per Videobotschaft teil und begrüßte alle Teilnehmer der virtuellen Veranstaltung. Unsere Teilhabervertreter wurden, wie in einer Präsenzveranstaltung auch, mit allen Informationen zum abgelaufenen Geschäftsjahr durch den Aufsichtsrat und den Vorstand informiert. Die Sondierungsgespräche mit VR meine Bank und der RB Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach wurden positiv bewertet.

Infos zur Dividendenzahlung

Aufgrund der Pandemie hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) den Banken die Empfehlung gegeben, aufgrund der zu erwartenden Rezession in 2020 keine Dividende auszuschütten. Die VR Teilhaberbank ist in der Lage, eine angemessene Dividende auszuschütten. Dennoch haben wir die Vorgaben der BaFin befolgt und den Vertretern vorgeschlagen, einen Gewinnvortrag in Höhe der geplanten Dividendenzahlung für 2019 in das nächste Jahr vorzunehmen. Dieser Vorschlag wurde den Vertretern zur Entscheidung gestellt und von ihnen per Votum beschlossen. Der Teilhaber-Bonus für 2019 ist hiervon jedoch nicht betroffen und wurde bereits an unsere Teilhaber ausgezahlt.

Neues Mitglied im Aufsichtsrat und Abschied unserer stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden

Neu in den Aufsichtsrat gewählt wurde Christine Sparvoli-Frank. Sie folgt Peter Frank nach, der aus Altersgründen ausscheidet. Udo Heuberger, Vorsitzender des Aufsichtsrates, würdigte Peter Franks Tätigkeit im Aufsichtsrat und bedankte sich für dessen Engagement in den letzten sechs Jahren.

Ende des Jahres steht für uns noch ein weiterer Abschied an: Mit einer Video-Botschaft und der Goldenen Ehrennadel von Dr. Gros (GVB) sowie einem weiteren Onlinebeitrag von Uwe Fröhlich (DZ Bank) wurde die über 30-jährige Tätigkeit unserer stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Brigitte Baur hervorgehoben. Herr Heuberger würdigte in seiner Rede die langjährige intensive Zusammenarbeit mit Frau Baur. “Ein Ruhestand wird es wohl nicht werden”, so Brigitte Baur. Sie habe noch viele Pläne und die möchte sie jetzt angehen und noch einiges erleben! Wir wünschen ihr hierbei viel Spaß!

Vertreterversammlung 2020: Übergabe des VW up!s

Auch in diesem Jahr überreichte die VR Teilhaberbank anlässlich der Vertreterversammlung einen VW up! an eine soziale Organisation aus der Region. 2020 fiel die Wahl auf den Bürgerverein Worzeldorf und das Projekt “Lebensmittel retten”. Allerdings haben wir das Fahrzeug corona-bedingt bereits einige Tage vorher überreicht und die Übergabe als Video im Live-Stream der Veranstaltung eingespielt.

Nachhaltigkeit und Soziales liegen uns am Herzen

Dirk Helmbrecht, Vorstandsvorsitzender der VR Teilhaberbank, machte deutlich, wie wichtig es ist, das Engagement der ehrenamtlichen Helfer in Worzeldorf und Herpersdorf zu unterstützen. “Das Projekt “Lebensmittel retten” unterstützt sozial Bedürftige, trägt aber auch zur Nachhaltigkeit bei. So werden Produkte, die zwar noch zum Verzehr, aber eben nicht mehr zum Verkauf geeignet sind, nicht einfach weggeworfen, sondern an Menschen verteilt, die sozial benachteiligt sind”, so Helmbrecht. “Der soziale und nachhaltige Aspekt passt auch gut zu unserem genossenschaftlichen Ansatz, denn auch hier zählt die Gemeinschaft. Soziales und regionales Engagement ist für die VR Bank eine Herzensangelegenheit.”

Wir wünschen dem Bürgerverein und den vielen ehrenamtlichen HelferInnen rund um Monika Deinlein viel Erfolg und Freude bei ihrem Einsatz für die Lebensmittel und die Menschen in unserer Region.

Sie möchten auch gerne mehr sein als nur Kunde? Dann werden Sie Teilhaber! Vereinbaren Sie gerne online einen Beratungstermin oder ein Telefongespräch.

Weitere interessante Beiträge

Unsere Mission:
Interessante Beiträge für Sie!

VR Teilhaber Blog Team