Unsere Top-Weihnachtsmärkte in Franken

Weihnachtsmärkte

Geht es Ihnen auch so? In jedem Jahr nehmen wir uns vor, die Vorweihnachtszeit zu genießen. Und dann wird’s doch wieder stressig und wir hetzen auf der Suche nach den letzten Weihnachtsgeschenken genervt durch die volle Innenstadt, anstatt gemütlich über Weihnachtsmärkte zu schlendern.
Damit es diesmal anders wird, haben wir vom Redaktionsteam unsere persönlichen Lieblings- Weihnachtsmärkte in Franken für Sie zusammengestellt. Hier können Sie ganz entspannt bummeln und den Advent genießen.

Weihnachten im Handwerkerhof

13.11. – 30.12.2019
Königstraße 82 in Nürnberg

Wer in der Adventszeit in die Nürnberg Altstadt geht, besucht meist den Christkindlesmarkt. Wenn Sie Lust auf etwas Neues haben, schlendern Sie doch mal durch den Handwerkerhof. In den kleinen Läden der lokalen Handwerker lässt es sich wunderbar stöbern. Zudem drehen Modellbahnen hier regelmäßig ihre Runden.

Romantischer Weihnachtsmarkt am Zeltnerschloss

30.11. – 01.12.2019
Gleißhammerstraße 6 in Nürnberg

Klein, aber fein, heißt es an einem Wochenende in Nürnberg-Gleißhammer. Auf dem Gelände des Zeltnerschlosses findet ein Weihnachtsmarkt in besonders idyllischer Kulisse statt. Lokale Geschäfte wie „Hildes Backwut“ sind hier ebenso vertreten wie kleine Kunsthandwerks-Stände mit ausgefallenen Stücken und originellen Geschenkideen.

Weihnachtliches Schloss Almoshof

07. – 08.12.2019
Almoshofer Hauptstraße 49 in Nürnberg

Auf dem festlich dekorierten Schlossgelände wird einiges geboten: innen und außen, kulinarisch und kreativ. Außerdem sorgen die Gesangvereine aus dem Knoblauchsland für weihnachtliche Unterhaltung und Romantiker können sich auf eine Kutschfahrt durchs Knoblauchsland freuen.

GoHo HoHo – Gostenhofer Adventsmarkt

29.11. – 23.12.2019 (außer Montags)
Kirchenplatz vor der Dreieinigkeitskirche in Nürnberg

Das Winter-Wonderland à la Schanzenbräu ist auf alle Fälle einen Besuch wert. Denn dieser Weihnachtsmarkt ist eine echte Alternative zum Nürnberger Christkindlesmarkt am Hauptmarkt und bleibt vom lästigen Mainstream meist verschont.

Nürnberger Kinderweihnacht

29.11. – 24.12.2019
Hans-Sachs-Platz in Nürnberg

Vielen Mamas gefällt die Kinderweihnacht in direkter Nachbarschaft zum Christkindlesmarkt besonders gut. Denn hier fühlen sich die Großen zwischen Nostalgiekarussels und Dampfeisenbahn wieder jung und für die Kleinen gibt es ein großes Mitmach-Angebot.

Stimmungsvolles Fachwerk: Laufer Weihnachtsmarkt

28.11. – 24.12.2019
Marktplatz in Lauf

Immer wieder schön ist der Laufer Weihnachtsmarkt. Der stimmungsvoll beleuchtete Marktplatz mit seinen alten Fachwerkhäusern hat in der Vorweihnachtszeit besonders viel Charme. Und spätestens bei einem Heißgetränk am Stand vom Glühwein-Toni kommt hier jeder in besinnliche Stimmung.

Forchheim: Adventskalender im XL-Format

29.11. – 24.12.2019
Vom Rathausplatz bis zur Kaiserpfalz in Forchheim

Den „schönsten Adventskalender der Welt“ gibt es auf dem Weihnachtsmarkt in Forchheim. Der Forchheimer Engel öffnet jeden Tag ein Fenster im historischen Rathaus. Hinter den Türchen warten tolle Preise, die jeden Abend unter den Besuchern verlost werden. Zudem kann man auf dem Krippenweg historische Exponate und eine lebende Krippe bestaunen.

Christkindlesmarkt in Roth

21.11. – 08.12.2019, jeweils Donnerstags bis Sonntags
Marktplatz in Roth

Auf dem Christkindlesmarkt in Roth herrscht eine familiäre Atmosphäre. Hier geht man hin, um Freunde zu treffen oder die super-leckeren heißen Cocktails zu trinken. Insgesamt ist der Weihnachtsmarkt ziemlich klein und überschaubar, aber dadurch auch sehr gemütlich.

Winterzauberland auf Gut Wolfgangshof

22. – 24.11. / 29.11. – 1.12. / 6. – 8.12. und 13. – 15.12.
Gut Wolfgangshof, Weitersdorfer Str. 22 in Anwanden/Zirndorf

Das traditionsreiche Gut Wolfgangshof in der Nähe von Nürnberg veranstaltet jedes Jahr einen romantischen Weihnachtsmarkt. Inmitten stimmungsvoll beleuchteter Fachwerkgebäude gibt es ein Kinderzauberland, Handwerksvorführungen, abendliche Feuershows und vieles mehr. Natürlich dürfen auch die Weihnachtsleckereien nicht fehlen.

Eintritt: Kinder 1 Euro, Erwachsene ab 16 J. 7 Euro

Beratung der VR Bank Nürnberg

Sie haben auf keinem der Weihnachtsmärkte ein passendes Geschenk für Ihre Liebsten gefunden?
Lesen Sie unsere Tipps, für unvergessliche Weihnachtsgeschenke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.