Nachhaltigkeit – Zeitgeist oder nur ein Schlagwort?

Nachhaltigkeit

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Das Thema Nachhaltigkeit ist schon seit einiger Zeit ziemlich angesagt. Grund genug für uns, dass wir uns diesem Schwerpunkt mit einer eigenen Artikel-Reihe widmen.

Unser Gastautor Stefan Walz ist Bereichsleiter Privatkunden in der VR Bank Nürnberg und Banker aus Leidenschaft. Im ersten Beitrag befasst er sich auf ganz persönliche Weise mit der Frage “Ist Nachhaltigkeit der Zeitgeist oder nur ein Schlagwort, um damit Geld zu verdienen?”


Zuerst einmal hoffe ich, dass wir alle gesund durch die aktuelle Corona-Pandemie kommen.

Vielleicht geht es vielen Menschen im aktuellen Umfeld genauso wie mir, dass aufgrund der aktuellen Krise das Thema Nachhaltigkeit in einem anderen Licht erscheint.

Nachhaltigkeit in Zeiten von Corona

Vor Kurzem habe ich mich mit meinem Nachbarn unterhalten. Er hat mich gebeten, dass ich zum Himmel hochschauen soll. Ich meinte daraufhin nur, dass dort doch nichts zu sehen ist. Genau, meinte er, ein Himmel ohne Kondensstreifen! Super, dachten wir, endlich mal eine Entlastung für die Natur. Auf der anderen Seite haben wir größtes Mitgefühl mit den vielen Menschen, die von der Tourismusbranche abhängig sind.

Aktuell versuchen meine Familie und ich, die Gastronomie aktiv zu unterstützen. Dabei werden wir immer wieder damit konfrontiert, dass wir das Essen in großen Plastikbehältern bekommen. Das Angebot, eigene Töpfe mitzubringen, wird hier leider nur sehr selten angenommen. Dabei entsteht für mich immer wieder der Zwiespalt zwischen Unterstützung der Gastronomie und nachhaltigem Handeln.

Dabei ist es wichtig, die Bekämpfung der Pandemie mit der wirtschaftlichen Stärke eines Landes und mit der Nachhaltigkeit in Einklang zu bringen.

Aber warum ist Nachhaltigkeit so wichtig?

Das Weltwirtschaftsforum WEF bezeichnet als die 5 größten globalen Risiken:


Wie wir sehen, handelt es sich dabei fast ausschließlich um Umweltrisiken. Es liegt also klar auf der Hand, dass jeder von uns seinen aktiven Beitrag zur Reduzierung der Risiken leisten muss.

Und was passiert im wirklich Großen? Was wird hier bewirkt? Wie kann ich hier Einfluss nehmen?

„Was der Einzelne nicht vermag, das vermögen viele“

(Friedrich Wilhelm Raiffeisen)

 

Für uns als Teilhaberbank ist der genossenschaftliche Gedanke aktueller denn je.

Bei uns in der VR Bank Nürnberg wird das Thema Nachhaltigkeit bereits seit vielen Jahren sehr aktiv gelebt. Wir legen sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Partnern und bei unserem gesellschaftlichen Engagement.

Bei unseren Geldanlageprodukten und Finanzierungen unterstützen wir nachhaltige Projekte. Und den Neubau unserer Hauptstelle haben wir bereits im Jahr 2013 unter „grünen“ Aspekten fertiggestellt.

Sehr stolz sind wir, dass alle unsere Verbundpartner das Thema Nachhaltigkeit aktiv leben. Herausheben möchte ich heute die Allianz Versicherung und die Union Investment.

Die Allianz Versicherung hat bereits im August 2011 die Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren der Vereinten Nationen unterzeichnet und berücksichtigt daher auch soziale und ökologische Belange in der Kapitalanlage.

Union Investment ist ein Partner, der mit fast 30-jähriger Erfahrung und nachhaltigen Investmentlösungen für alle wichtigen Assetklassen glänzt.

Als große Investoren können die Allianz Versicherung und Union Investment die Interessen der Investoren und Kunden gebündelt durchsetzen. Denn gemeinsam lässt sich mehr erreichen.

Wir haben es in der Hand

Wir alle stehen vor vielfältigen Herausforderungen. Es ist wichtiger denn je, dass wir auf uns aufpassen und unseren Nachkommen die Möglichkeit bieten, unsere Erde genauso genießen zu können wie wir. Das Positive ist, dass wir es (noch) selbst in der Hand haben.

Gerne sind wir bei Fragen zu nachhaltigen Geldanlagen auch persönlich für Sie da. Vereinbaren Sie gerne online einen Beratungstermin oder ein Telefongespräch.

Weitere interessante Beiträge

Unsere Mission:
Interessante Beiträge für Sie!

VR Teilhaber Blog Team