Mundschutz: Anleitung zum selber nähen

Mundschutz

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Hustensaft schmeckt nicht wirklich lecker – aber er hilft. Ein Mundschutz ist nicht wirklich schick – aber er kann Leben retten! „Man denkt immer, man schützt sich selbst mit der Maske, in Wirklichkeit schützt man aber andere.“, so der Virologe Christian Drosten von der Charité Berlin.

Medizinischer Mundschutz ist fast überall ausverkauft. Deshalb möchten wir Ihnen eine einfache Anleitung zum Selbernähen geben, wie Sie Ihre eigene Mund-Nase-Maske schnell und im ganz persönlichen Design anfertigen können.

Sie brauchen für Ihren Mundschutz:

Das Modell hat nur gerade Nähte, kann also auch von Hand genäht werden.

Und schon kann‘s losgehen:

  1. Aus dem Stoff ein ca 20 x 20 cm großes Quadrat ausschneiden.
  2. Stoff oben und unten einsäumen.
  3. Dann in 4 Falten legen und mit Stecknadeln an den Seiten befestigen.
  4. Nun mit einer geraden Naht umnähen.
  5. Jetzt noch das Gummiband oder Bindeband rechts und links befestigen.

Viel Spaß beim Gestalten! Nähen hilft nebenbei übrigens auch gegen Langeweile!

Auch wir sind in dieser Zeit gerne weiterhin für Sie da. Vereinbaren Sie gerne online einen Beratungstermin oder ein Telefongespräch.

Weitere interessante Beiträge

Unsere Mission:
Interessante Beiträge für Sie!

VR Teilhaber Blog Team