Mit Baukindergeld und Schwäbisch Hall ins Wohnglück

Baukindergeld

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Gute Nachrichten für Familien! Denn der Staat fördert mit Baukindergeld selbst genutztes Wohneigentum. Zudem bietet Schwäbisch Hall eine solide Baufinanzierung mit Zinsvorteil speziell für Familien an.

Wir haben für Sie ein FAQ mit allen wichtigen Infos sowohl rund um das Baukindergeld als auch um die Baufinanzierung erstellt.

Wer bekommt Baukindergeld?

Anspruch haben Familien mit minderjährigen Kindern, die erstmalig Wohneigentum erwerben wollen.

Weitere Voraussetzungen sind außerdem:

Wie viel Baukindergeld gibt es?

Die Beantragung und Auszahlung des Baukindergelds soll über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) erfolgen. 

  • Baukindergeld: 1.200 Euro3 pro Kind und Jahr
  • Für einen Zeitraum von bis zu 10 Jahren

Finanzieren mit Top-Zinsvorteil

Familien, die Anspruch auf Baukindergeld haben, finanzieren ihre ersten eigenen vier Wände jetzt besonders günstig mit dem Familienangebot von Schwäbisch Hall:

Gerne sind wir bei Rückfragen zum Baukindergeld auch persönlich für Sie da. Vereinbaren Sie gerne online einen Beratungstermin oder ein Telefongespräch.

1Bedarf es keiner Baugenehmigung, gilt der Anspruch auf Baukindergeld für Neubauvorhaben, von denen die Gemeinde nach Maßgabe des Bauordnungsrechts Kenntnis erlangt hat und mit deren Ausführung nach dem 1. Januar 2018 begonnen werden durfte.

2Maßgeblich sind die durchschnittlichen Einkünfte der letzten zwei Kalenderjahre vor Antragstellung.

3Es gelten Einkommensgrenzen und weitere Voraussetzungen. Bei Berechtigung.

Weitere interessante Beiträge

Unsere Mission:
Interessante Beiträge für Sie!

VR Teilhaber Blog Team