Kwitt: Abfeiern – Ausleihen – Kwitten

Kwitten

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Mit der Kwitt-Funktion im Online-Banking mit der VR-BankingApp können Sie bequem, schnell und einfach über Ihr Smartphone Geld versenden und anfordern. Sehr praktisch, wenn man mal mit Freunden unterwegs ist und sich Geld leiht oder die gemeinsame Rechnung aufgeteilt werden muss. Oder wenn im Büro für den Geburtstag der Kollegin gesammelt wird.

Mit Kwitt können Sie das Geld mit nur wenigen Klicks wie eine Nachricht an Ihre Smartphone-Kontakte verschicken und so überweisen.

Wie funktioniert Kwitt?

Mit der Kwitt-Funktion können Sie Geld an Privatkonten bei den Volksbanken Raiffeisenbanken oder Sparkassen senden. Dabei müssen Sie keine IBAN eingeben, sondern Sie wählen einfach den Empfänger aus Ihren Kontakten aus, geben den Betrag an, klicken auf senden – und fertig.

Bei Kleinbeträgen bis 30 EUR geht das sogar ohne eine TAN. Zusätzlich können Sie eine kurze Nachricht oder ein Foto hinzufügen. Wenn Ihnen jemand Geld geschickt hat oder Geld von Ihnen anfordert, erhalten Sie eine Benachrichtigung per Push-Mitteilung.

Wie kann ich mich freischalten?

Verfügbar ist die Kwitt-Funktion in der VR-BankingApp für iPhone, iPad und Android.
Direkt in der App melden Sie sich unter dem Menüpunkt „Kwitt“ mit Ihrer Handynummer an und schalten Ihr Smartphone frei.

Unter diesem Menüpunkt finden Sie dann künftig Ihre Transaktionen und Ihre Kontakte, die ebenfalls für die Funktion freigeschaltet sind. Sollten Ihre Freunde und Bekannte Kwitt noch nicht kennen, können Sie sie zur Teilnahme einladen.

Neugierig geworden?

Gerne sind wir bei Rückfragen zu Kwitt und unserem Online-Banking auch persönlich für Sie da. Vereinbaren Sie gerne online einen Beratungstermin oder ein Telefongespräch.

Weitere interessante Beiträge

Unsere Mission:
Interessante Beiträge für Sie!

VR Teilhaber Blog Team