Gold-richtig schenken mit Ihrer VR Bank Nürnberg

Gold

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Gold ist nicht nur ein nachhaltiges Anlageprodukt, sondern auch das ideale Geschenk für Hochzeiten, Geburtstage, Weihnachten, Taufen und viele weitere schöne Anlässe. Wenn andere Geschenke schon längst vergessen sind, bleiben Goldbarren und -münzen auch nach vielen Jahren noch als wertschätzende Geste und bleibender Wert in Erinnerung.

Wählen Sie zum Beispiel einen Kinebarren mit aufwendig gestaltetem Kinegramm oder eine der vielen wunderschön geprägten Goldmünzen. Schenken Sie bleibende und emotionale Werte. Die Edelmetalle sind auch in kleinen Stückelungen erhältlich und somit für jede Gelegenheit erschwinglich.

Gold-glänzende Gründe

Edelmetalle online bestellen

Sie können bequem Ihre Edelmetalle über unseren Partner die ReiseBank bestellen. Sie ist eine Tochtergesellschaft der DZ Bank AG und ist damit eingebunden in die Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Die ReiseBank ist sowohl spezialisiert auf das Geschäft mit Edelmetallen, Reisezahlungsmitteln, Bankautomaten als auch auf den weltweiten Bargeldtransfer.

Tipps für Ihre Gold-Anlage

Auch Gold und Silber unterliegen gewissen Kursschwankungen. Nutzen Sie Edelmetalle daher nur als Beimischung für Ihr Anlageportfolio.

Veräußerungsgewinne sind nach einem Jahr Haltefrist steuerfrei. Bewahren Sie Ihre Kaufbelege deshalb für das Finanzamt auf.

Je größer das einzelne Gold- oder Silberstück ist, desto geringer fällt in Relation zur Gesamtsumme der Aufpreis für die Herstellung aus.

Welche Kosten sind damit verbunden?

Erwerben Sie Edelmetalle als Direktanlage in Form von Goldbarren oder Goldmünzen, fallen Kosten für den An- und Verkauf an. Auch die Lagerung der Metalle zum Beispiel in einem Bankschließfach oder Banktresor ist meist mit Kosten verbunden. Sprechen Sie dazu einfach Ihren Berater an.

Steuern für Gold und Edelmetalle

Beim Erwerb von Feingoldbarren und Goldmünzen fällt keine Mehrwertsteuer an. Investieren Sie in Silber, Platin oder Palladium, wird Ihnen beim Kauf die Mehrwertsteuer berechnet.

Veräußerungsgewinne aus dem Verkauf von physischen Edelmetallen sind nach einer Haltefrist von einem Jahr abgeltungssteuerfrei.

Unsere Berater/innen haben das perfekte Geschenk – damit liegen Sie goldrichtig!

Weitere interessante Beiträge

Unsere Mission:
Interessante Beiträge für Sie!

VR Teilhaber Blog Team