Cybercrime – Ein Thema für Sie?

Cybercrime

Wurden Sie schon einmal Opfer eines Cyber-Angriffes? Beinahe 50 % der Anwesenden Unternehmer der diesjährigen „Herbstgespräche“ haben diese Frage mit Ja beantwortet. Ein Indiz dafür, dass die VR Bank Nürnberg und die HWK mit „Cybercrime – Ein Thema für Sie?“ absolut richtig lagen.

Live Hack des Professors Andreas Aßmuth

Nach einer kurzen Begrüßung durch die beiden Gastgeber des Abends, Dirk Helmbrecht, Vorstandsvorsitzender der VR Bank Nürnberg und Thomas Pirner, Präsident der HWK für Mittelfranken ging es mit einem Live-Hack richtig zur Sache. Prof. Andreas Aßmuth von der OTH Amberg-Weiden zeigte mit einem gezielten Cyber-Angriff, wie einfach es für einen gewieften Hacker ist, eine Funktastatur zu knacken. Dadurch verschaffte er sich in Sekundenschnelle Zugriff auf alle Daten und die Webcam seines Opfers.

Podiumsdiskussion

Unter dem Eindruck dieses Erlebnisses stieg Christian Sachsinger, Moderator des Computer-Magazins beim Bayerischen Rundfunk, in die Podiumsdiskussion ein. „Wir machen immer wieder die Erfahrung, dass sich viele Unternehmen zu wenige Gedanken um dieses Thema machen – dabei ist Prävention extrem wichtig“, so Prof. Loebenberger vom Fraunhofer-Institut. „Wir kommen in die Unternehmen und zeigen konkrete Schwachstellen auf.“ Auch Daniel Kleffel vom LSI weist darauf hin, dass insbesondere die regelmäßige Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter ein wichtiger Faktor ist. Dr. Evi Haberberger vom Bayer. LKA gibt ebenfalls konkrete Tipps zur Prävention von Cybercrime und weist gleichzeitig darauf hin, Angriffe unverzüglich zu melden: „Nur so können wir die Strafverfolgung einleiten und Tätern das Handwerk legen.“

Zudem kamen aus dem Publikum immer wieder konkrete Fragen, zu denen die Experten auch im Nachgang der Veranstaltung noch Antworten gaben. Sowohl die Info-Stände der HWK als auch die der VR Bank waren – neben dem Buffet – umlagerte Orte.

Die Zusammenfassung des Abends gaben Prof. Forster (HWK) und Dirk Helmbrecht (VR Bank):

  • Experten einbinden
  • Festes Budget für IT-Sicherheit festlegen UND nutzen
  • Regelmäßig sorgfältig und redundant sichern
  • Angriffen vorbeugen und Notfallszenarien prüfen und trainieren
  • Versicherung gegen Datenverlust abschließen

 

Beratung der VR Bank Nürnberg

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für unser nächstes Event: VR Bank in Concert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.